Thomas Vollmar

Geschäftsführer, Kameramann

1971 in Freiburg i.Brg. geboren. 2003 Studium Medien-Design an der Fachhochschule Mainz. Im Anschluss machte er seinen Master in Film/Kamera bei Hark Bohm, Karl Walter Lindenlaub, Wedigo von Schultzendorff u.a. an der Hamburg Media School. Der von Thomas Vollmar gedrehte Dokumentarfilm „Wärst du lieber tot?“ von Christina Seeland wurde 2011 mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.
Aktuell dreht er als DOP für Fortune Cookie die zweite Staffel der Serie „Die Kirche bleibt im Dorf“.

 

Kompetenz: Bildgestaltung und Teamführung

 

Berufserfahrung (Auszug)

2014

Die Kirche bleibt im Dorf – (TV-Serie)

 

2013
Tiere bis unters Dach (TV-Serie)

 

2012
Die Kirche bleibt im Dorf - (TV-Serie) 2012

 

2011
Wärst du lieber tot – (TV-Dokumentation)

 

2010
Komm und hol mich – (Fiction)
Sag es – (Fiction)
Rockabilly Squad – (Musikvideo)
Fraport AG – (Imagefilm)
Strange Love – (Fiction)
Die Grube Messel – (Besucherinformationsfilm)
Lotus – (Dokumentation)

 

2009
Caprice – (Werbung)
Perestroika – (Dokumentation)
MKN – (Werbung)
SISCO Systems – (Imagefilm)
NSK – (Dokumentation)
EPD Newsroom – (Imagefilm)
UNION Investment – (Imagefilm)
Plexiglas – (Dokumentation)
Bartenbach – (Werbung)
Mainz/Wiesbaden/Frankfurt – (Imagefilm)
Hörverlag – (Werbung)

 

2008
City Solar AG – (Imagefilm)
Rheinland Pfalz – (Imagefilm)


uvm.

Thomas Vollmar | Geschäftsführer, Kameramann